Erl Passionsspiele

Erl ist der älteste Passionsspielort im deutschsprachigen Raum. Seit 1613 verkünden hier im „Dorf an der Grenze“ die Passionsspiele die christliche Botschaft des Friedens. Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laienschauspieler aktiv am Passionsspiel. Charakteristisch für das Erler Spiel ist eine ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text und eine eigens komponierte Passionsmusik, live präsentiert von Chor und Orchester. Feiern Sie mit, wenn Erl 400 Jahre Passionsgeschichte zelebriert!

Erl

Infos: Bitte hier klicken

Infos: Bitte hier klicken

Infos: Bitte hier klicken